10 Zeichen hoher emotionaler Intelligenz

Menschen, die emotional intelligent sind oder einen hohen EQ (emotionaler Quotient) haben, haben die Fähigkeit, ihre eigenen Gefühle zu erkennen und zu verwalten. Ausserdem sind sie in der Lage, Emotionen bei anderen zu erkennen. Wenn sich jemand beunruhigt oder unwohl fühlt, kann er diese Gefühle nachempfinden. Das macht sie zu guten Freunden, guten Partnern und guten Führungskräften. Die Chancen stehen gut, dass dies die Art von Menschen sind, die Sie in Ihrem Leben haben möchten – die Art, die ihre eigene emotionale Heilung bewältigen und sogar Ihre unterstützen können. Werfen wir einen Blick auf 10 Anzeichen hoher emotionaler Intelligenz.

1. Sie denken über Gefühle nach
Klingt einfach und ist es auch. Bei der emotionalen Intelligenz geht es hauptsächlich um das Bewusstsein, sowohl von sich selbst als auch von anderen. Selbstreflexion ist ebenso wichtig wie Empathie. Du magst mit jemandem nicht einverstanden sein, aber du kannst sehen, woher er kommt. Das Nachdenken über Gefühle ist der Schlüssel zur emotionalen Heilung.

2. Sie versuchen, ihre eigenen Gedanken zu kontrollieren
Du kannst vielleicht nicht die ganze Zeit kontrollieren, wie du dich fühlst, aber du kannst kontrollieren, wie du reagierst, indem du deine Gedanken beobachtest. Wenn du deine Gedanken beherrschen kannst, kannst du vermeiden, ein Sklave deiner Gefühle zu werden.

3. Sie können konstruktive Kritik vertragen
Negatives Feedback macht keinen Spass, aber selbst wenn es unnötig oder falsch ist, kann es als Lernerfahrung genutzt werden. Emotional intelligente Menschen können die Frage stellen: „Wie kann mir dieses Feedback helfen, mich zu verbessern?“

4. Sie denken nach, bevor sie handeln
Die einfache Handlung, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um innezuhalten und nachzudenken, bevor man handelt – oder reagiert – ist ein Zeichen dafür, dass Sie in der Lage sind, die Angemessenheit Ihrer Reaktion zu berücksichtigen und vorschnelle Entscheidungen aufgrund eines momentanen Gefühls zu vermeiden. Diese Fähigkeit ist ein gutes Zeichen für echte emotionale Heilung.

5. Sie sind authentisch
Sagen Sie, was Sie meinen, und meinen Sie, was Sie sagen. Das bedeutet nicht, dass Sie jeden Gedanken oder jede Emotion ausdrücken, sondern dass Sie sich von Prinzipien leiten lassen.

6. Sie loben
Jeder möchte anerkannt und geschätzt werden. Wenn Sie jemanden für eine gute Arbeit oder seinen Charakter loben, befriedigen Sie seine Bedürfnisse und bauen Vertrauen auf. Das ist etwas, wovor emotional intelligente Menschen keine Angst haben. Und anstatt ein allgemeines „Du bist so grossartig“ zu sagen, können sie in ihrem Lob spezifisch sein. Loben kann zur emotionalen Heilung Ihrer Mitmenschen beitragen.

7. Sie sagen, dass es ihnen leidtut
Es braucht Mut, sich zu entschuldigen. Aber dies zeugt von Empathie und Demut und wird andere dazu bringen, in Ihrer Nähe zu sein. Es ist Teil des emotionalen Heilungsprozesses. Eine Entschuldigung bedeutet nicht unbedingt, dass Sie falsch liegen, aber es bedeutet, dass Sie die Beziehung über Ihr eigenes Ego stellen.

8. Sie vergeben – und vergessen
Emotional intelligente Menschen können nach einer Meinungsverschiedenheit oder einer Beleidigung weitermachen. Sie wissen, dass das Hegen eines Grolls keine emotionale Heilung ermöglicht, sondern es anderen ermöglicht, ihre Emotionen als Geiseln zu halten.

9. Sie dienen anderen
Selbstlosigkeit ist eines der Kennzeichen eines emotional intelligenten Menschen. Wenn Sie in Ihrem Selbstwertgefühl sicher sind, versuchen Sie natürlich, anderen zu helfen und zu sehen, wie Sie von sich selbst geben können.

10. Sie erlauben keine emotionale Sabotage
Emotional intelligente Menschen können es spüren, wenn jemand versucht, sie zu manipulieren, und wissen, wann sie sich zurückziehen müssen.


Sich mit emotional intelligenten Menschen zu umgeben kann mehr Freude in Ihr Leben bringen. Suche Freunde mit einem hohen EQ (emotionaler Quotient) und kümmere dich um deine eigene emotionale Heilung.